Insolvenzrecht

Die wirtschaftliche Schieflage von Unternehmen stellt deren Geschäftsleitung nicht selten vor erhebliche Probleme. Dies ist nicht verwunderlich, da das Krisenmanagement neben dem laufenden Geschäftsbetrieb zu bewältigen ist und zudem häufig das rechtliche Know-how zur Abwendung des Insolvenzereignisses in der Geschäftsleitung fehlt. 

An diesem Punkt setzen unsere Experten an und unterstützen bei der Analyse der Situation. Sofern eine Sanierung Aussicht auf Erfolgt bietet, unterstützt SCHLATTER bei der Erarbeitung eines maßgeschneiderten Sanierungskonzepts, gleich ob hiermit die Umstrukturierung durch die Veräußerung von Unternehmensteilen oder der Gang in die Insolvenz verbunden ist.

SCHLATTER unterstützt Sie auch bei der Umsetzung des erarbeiteten Sanierungskonzepts, insbesondere bei Konflikten bzw. Verhandlungen mit Ihren Lieferanten und sonstigen Gläubigern. Gleichermaßen vertritt SCHLATTER Ihre Interessen, wenn Sie Gläubiger eines in die Krise bzw. in Insolvenz geratenen Vertragspartners sind.

Wichtige Tätigkeiten im Überblick:

• Krisenberatung

• Sanierung

• Gläubigervertretung im Insolvenzverfahren

• Verhandlungen mit Lieferanten und Gläubigern

Wir sind auf den Bereich Insolvenzrecht spezialisiert: