IT-Recht

Kaum ein Rechtsgebiet ist dem kontinuierlichen technologischen Wandel so erheblich ausgesetzt wie das IT-Recht. Die Abkürzung IT-Recht steht für Informationstechnologierecht. Da in der heutigen Zeit die Informationstechnologien aus dem privaten und beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken sind, ist es für SCHLATTER umso wichtiger, auch dieses vergleichsweise junge Rechtsgebiet mit kompetenter Beratung abzudecken.

SCHLATTER bewältigt die hiermit verbundenen rechtlichen Herausforderungen durch hierauf spezialisierte Fach- und Rechtsanwälte. Durch hohe Standards und unseren Anspruch auf eine kompetente Rechtsberatung bieten wir unseren Mandanten Rechtssicherheit in allen Facetten der Informationstechnologien. Dabei ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, die mit IT und Recht aufeinander treffenden komplexen Welten unseren Mandanten sprachlich verständlich zu machen.

SCHLATTER berät Unternehmen, IT-Dienstleister und Softwarehäuser umfassend im IT-Recht – etwa bei der rechtlichen Vorbereitung und Begleitung von IT-Projekten, der Erstellung und Prüfung von Soft- und Hardwareverträgen sowie von Vertriebsverträgen und bei der rechtlichen Betreuung kommerzieller Internetangebote. Außerdem unterstützen wir unsere Mandanten bei Fragestellungen zum gewerblichen Rechtsschutz, insbesondere zum Marken- und Urheberrecht, sowie zum Datenschutzrecht.

Für wen wir da sind:

• Unternehmen

• IT-Dienstleister

• Softwarehäuser

Wir sind auf den Bereich IT-Recht spezialisiert: