Sportrecht

SCHLATTER berät zahlreiche Mandanten im Recht des professionellen Sports. Das Sportrecht besteht aus einer Schnittmenge vieler Gebiete des rechtlichen Alltags. Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in den Bereichen des Sportarbeitsrechts, des Spielertransferrechts und des Schiedsverfahrensrechts, der Betreuung von Vereinen bzw. deren ausgegliederten Kapitalgesellschaften, Berufssportlern, Trainern sowie Vermittler- und Berateragenturen.

Wir unterstützen unsere Auftraggeber bei der Verhandlung, Ausgestaltung und Erstellung von Spieler-und Trainerverträgen, Aufhebungsverträgen, Vermittlerverträgen und Transfervereinbarungen – selbstverständlich stets unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen und verbandsrechtlichen Vorgaben. Zudem vertreten wir die Interessen unserer Mandanten in Verfahren vor Verbands- und Schiedsgerichten sowie staatlichen Gerichten. 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Mandanten erfolgreich an den Start zu bringen, sie wohlbehalten und mit Zuversicht über die Ziellinie zu begleiten und sie auf ihrem Weg dorthin individuell zu begleiten.

Fachgebiete im Überblick:

• Sportrecht

• Sportarbeitsrecht

• Vereinsrecht

• Verbandsrecht

• Aushandeln und Abschluss von Arbeits-, Sponsoren- und Werbeverträgen

• Interessensvertretung von Berufssportlern gegenüber Vereinen, Verbänden und Spielervermittlern

• Transferberatung bei Vereinswechseln

• Vertretung in Verfahren vor Verbandsgerichten, Schiedsgerichten und staatlichen Gerichten

Wir sind auf den Bereich Sportrecht spezialisiert: